Archiv der Kategorie 'musik hören und ggf sehen'

Hallo Provinz!

Da hatte ich doch prompt vergessen, das letzte Egotronic-Video hier zu posten.

Ansonsten sei noch erwähnt, dass ich dieses Jahr erstmals mit meiner kleinen Band auf dem riesigen Rock am Ring und beim Rock im Part zu Gast sein werde. Mama ist Stolz!

Meine persönlichen Jahres-Charts 2015

Liebste Erinnerung 2015:

Urlaub auf Kreta

Lieblings-Alben 2015:
1. Fatoni & Dexter – Yo, Picasso
2. Waving The Guns – Totschlagargumente
3. Love A – Jagd und Hund

Lieblings-Songs 2015:
1. Gute Menschen – OK Kid
2. Boom Boom Boom – K.I.Z.
3. Fickt-Euch-Allee – Grossstadtgeflüster

Bestes Konzert 2015:
Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen im Schokoladen

Lieblings-Bücher 2015:
1. Sophia, der Tod & ich – Thees Uhlmann
2. Ärger mit der Unsterblichkeit – Andreas Dorau/Sven Regener
3. Die Wiedergutwerdung der Deutschen – Eike Geisel

Liebstes Egotronic-Foto 2015:

Beste Egotronic-Show 2015:
München Feierwerk

Und zum Schluss ein Jahresrückblick mit Egotronic-Songs illustriert:
1. Deutschland, Arschloch, fick dich!
2. Exportschlager Leitkultur
3. Von Nichts Gewusst

Warum ich wieder Gitarren und echte Drums verwende

Hier ein Beispiel, warum ich finde, dass auch elektronische Stücke gewinnen, wenn die Instrumentauswahl um Oldschool-Instrumente erweitert wird:
Version 1:

Version 2:

Swaggy Dudes, diese Deutschen!

Juhuu, die Deutschen sind nicht mehr hässlich! Zumindest nicht nur! Gut, sie versuchen in ihrem Überschwang nach wie vor ganz Europa unter ihre Knute zu zwingen, zünden ab und an das ein oder andere Flüchtlingsheim an, aber verteilen zwischendurch auch mal Decken und Süßes an die, die es trotz aller Abschottungsbemühungen bis ins Landesinnere geschafft haben. Außerdem haben sie spätestens mit der Ausrichtung der WM 2006 (Motto: Die Welt zu Gast bei Freunden) bewiesen, dass sie auch in der Lage sind, ausgelassen zu Feiern. Weitere Beweise der neuen Deutschen Fröhlichkeit liefern sie Jahr für Jahr auf Malle, kurz: Wäre die Welt diesem wunderbaren Schlag Menschen ein Stückchen ähnlicher, sie wäre ein besserer Ort. Für dieses neue, humane und ausgelassene Deutschland-Bild haben wir vor Jahren schon eine Hymne geschrieben. Erhebt das Glas und schwingt die Fahne zu Expotschlager Leitkultur!

Live gibt es den Song von den ebenfalls swaggy Egotronic-Dudes an folgenden Orten vorgeführt:
11.09.2015 Aachen – AZ
12.09.2015 Bonn – KeinKultur Festival
26.09.2015 Hamburg – Reeperbahnfestival
02.10.2015 Leipzig – Werk2
03.10.2015 Wiesbaden – Schlachthof
29.10.2015 Kassel – Goldgrube
30.10.2015 Erlangen – E-Werk
31.10.2015 Reutlingen - Franz K
19.11.2015 Jena – Kassablanca
20.11.2015 Osnabrück - Kleine Freiheit
21.11.2015 Saarbrücken – Garage
03.12.2015 Düsseldorf - Zakk
04.12.2015 Stuttgart – 12zehn
05.12.2015 Bielefeld – Bunker Ulmenwall
09.12.2015 Würzburg – Cairo
10.12.2015 Linz – Stadtwerkstatt
11.12.2015 Wien – B72
12.12.2015 München – Feierwerk
16.12.2015 Bremen – Tower
17.12.2015 Flensburg – Volksbad
18.12.2015 Lüneburg – Salon Hansen
19.12.2015 Kiel – Alte Meierei

Tickets Kaufen!

Ein Händchen Für Alles

Nach vielen Jahren beschlossen Hörm und ich, also die Gründungsbesetzung von Egotronic, neulich, mal wieder zusammen Musik zu machen. Klassischen Oldschool-Deutschpunk mit Wut und Bier! Name: „Ein Händchen Für Alles“! Erster Song: „Kleine Gewaltphantasie“!
1,2,3,4 – 25 Sekunden! Bäm!

Ein Händchen Für Alles – Kleine Gewaltphantasie

Song Downloaden

!

Sex Pistols anders gemischt…

…klingt besser als der Album-Mix! Hammer!

Neue Hörprobe von Der Torsun & Das Einhorn


Der Torsun & Das Einhorn Videopremiere

Voller Stolz präsentieren wir unser erstes Video:

Song kostenlos downloaden: KLICK!

FreundIn werden: KLICK!

Hörprobe von Der Torsun & Das Einhorn

Weltpremiere!
Eine kurze Hörprobe unseres ersten Songs:

Am kommenden Mittwoch erschein dann das zugehörige Video!

Glitzernde Grüße,
Der Torsun & Das Einhorn