Jungle World Redakteur Ivo Bozic…

…postete neulich auf Facebook ein Bild, das zeigte, dass er sogar vor mir ein CD-Exemplar vom kommenden Album „Die Natur ist dein Feind“ sein Eigen nennen durfte:

Viele Leute fragten mich seit dem, wie das denn möglich wäre. Die Antwort ist so simpel wie naheliegend: Er hat dafür einen haufen Geld gezahlt. Als Redakteur einer vom Mossad finanzierten Zeitung, hat er davon schließlich mehr als genug, wie dieses aktuelle Foto beweist!

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email

4 Antworten auf “Jungle World Redakteur Ivo Bozic…”


  1. 1 Lenz 28. Januar 2014 um 12:32 Uhr

    Wer einen vernünftigen Beruf sucht, hier kann man sich bewerben:
    https://www.mossad.gov.il/Eng/recruit/Register/PersonalDetails.aspx

  2. 2 Jochanaan 29. Januar 2014 um 3:41 Uhr

    Jetzt werd ich doch noch Geheimagent! תודה

  3. 3 Micha 09. Juli 2014 um 12:20 Uhr

    Grüß Gott,

    wenn Ihnen der Deutsche Nationalstolz nicht passt,
    Dann ist es wohl besser für Sie, wenn Sie dorthin ziehen,
    wo es keinen Deutschen Nationalstolz gibt.

    Vielleicht dorthin, wo der Pfeffer wächst.

    Auf Wiedersehen.

  4. 4 USKO 09. Juli 2014 um 17:03 Uhr

    Da hat Micha völlig Recht !
    USKO
    ********************************************************
    Zitat:
    Micha 09. Juli 2014 um 12:20 Uhr
    Grüß Gott,
    wenn Ihnen der Deutsche Nationalstolz nicht passt,
    Dann ist es wohl besser für Sie, wenn Sie dorthin ziehen,
    wo es keinen Deutschen Nationalstolz gibt.
    Vielleicht dorthin, wo der Pfeffer wächst.
    Auf Wiedersehen.
    ********************************************************

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.