Kein Stofftier für die Reisegruppe

Heute abend lesen wir in Dresden und eigentlich wollte Linus am Bayreuther Bahnhof ein tolles Stofftier besorgen, um sich damit bei der Stadt für meine Büttenrede zu entschuldigen.
Nachdem er unsere komplette Gage in 1Euro-Stücke getauscht hatte, wagte er sich voller Elan an die Stofftier-Gewinn-Maschine:

2 Stunden und die komplette Gage später waren wir zwar nicht um ein Stofftier, aber immerhin die Erfahrung reicher, dass man an diesen Automaten nicht gewinnen kann:

Schade eigentlich!

Besucht uns doch mal die Tage:

Do. 22.11 Berlin, Monarch
Fr. 23.11 Braunschweig, Nexus
Sa. 24.11 Münster, Eule
So. 25.11 Hamburg, Uebel & Gefährlich

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email

1 Antwort auf “Kein Stofftier für die Reisegruppe”


  1. 1 Chucky 26. November 2012 um 2:48 Uhr

    Gewinnen ist schon drin. Ich hab hier noch allerlei Stofftiergedöhns aus solchen Automaten liegen. Interesse an Glücksbärchis?

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.