Archiv für März 2012

Die ersten Festivals für dieses Jahr stehen:

Egotronic-Shows 2012:

26.05.2012 Darmstadt (D) Schloßgrabenfest
15.06.2012 Fulda (D) Kreuz
16.06.2012 Trier (D) Ex-Haus/ Summer of Riesenlöve Festival
21.06.2012 Würzburg (D) U&D
30.06.2012 Aurich (D) Abi-Fete
05.07.2012 Hamburg (D) Campus – Open Air
06.07.2012 Dillingen (D) Antattak Festival / Lokschuppen
13.07.2012 Karlsruhe (D) Happiness Festival
21.07.2012 Cuxhaven (D) Deichbrand Festival
27.07.2012 Schönwalde (D) Greenville Festival
28.07.2012 Dortmund (D) Juicy Beats Festival
25.08.2012 Fischbachtal (D) Non Stock Festival

Lustige Werbung!

Vor allem weil sich das Rassisten-Pack von PI-News darüber so herrlich aufregt:

Bekifft malen (3):

Teil 3 mit fragwürdiger „weiß Gott“-Schreibweise und fehlendem „h“ bei Revanchismus:

(Vollbild)

(Teil 1)
(Teil 2)

Bekifft malen (2):

Hier Teil 2 der angekündigten Bilderreihe:

(Teil 1)

Urlaub

Ich bin noch bis zum 19. im Urlaub. Danach geht’s hier weiter.

Bekifft malen (1):

Mitte der 90er gab es eine Zeit, in der ich eigentlich nichts anderes tat, als jeden Tag so viel wie möglich zu kiffen. Nach dem aufwachen stopfte ich mir -noch bevor ich das Bett verließ- die ersten Flutschköpfe für die Bong. Danach ging es in die Küche, wo ich mir Gras-Omlette und einen Tee aus selbiger Zutat zubereitete.
Um die so hervorgerufene, extreme Breitheit zumindest für irgend etwas ausser rumhängen zu nutzen, begann ich wirre Bilder zu zeichnen und Skulpturen zu bauen. Nach knapp einem Jahr war diese Phase wieder vorbei und ich hörte einfach wieder auf zu kiffen…
Ein Mitbewohner aus dieser Zeit fand die Bilder nun bei sich und scannte einen Teil von ihnen ein, um sie mir zu schicken. Ich werde sie nach und nach hochladen und hier veröffentlichen.

Bild 1 (Baum):