Der nächste Song (4):

Dich glücklich seh´n:
Dieser Song war der Letzte, den ich für „Macht keinen Lärm“ schrieb. Endi und ich saßen den ganzen Tag im Studio, brachten aber nichts Sinnvolles zustande. Als Endi gegangen war, experimentierte ich noch ein wenig herum und wollte gerade den Rechner ausschalten, als mir plötzlich doch noch die zündende Idee kam. Da meine eigene Gitarre kaputt war, produzierte ich ihn bis auf diese komplett fertig und fragte dann Mirco, der bei „Rannte der Sonne hinterher“ die Gitarre beigesteuert hatte, ob er mir schnell eine einspielen könne. Er konnte und somit war der Song innerhalb weniger Stunden im Kasten.
Ich widmete ihn einem Freund, der für einen Teil dieses Sommers zu meiner Feierschwester wurde und der sich dann Hals über Kopf verliebte (Wie man dem Text entnehmen kann, erwiderte seine Auserwählte diese Gefühle):
11. Dich Gluecklich Seh‘n by egotronic

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email

3 Antworten auf “Der nächste Song (4):”


  1. 1 Nicolai 23. November 2011 um 13:17 Uhr

    Seit wann ist denn dein CSS so anders?

  2. 2 Mirco 23. November 2011 um 13:26 Uhr

    Hach dieser schöne Song und mein Geschwurbel ist ja wohl nicht von schlechten Eltern ;)

  3. 3 kapsler hauser 23. November 2011 um 13:43 Uhr

    @nicolai:
    zur optischen veränderung hab ich gerade hier etwas verfasst:
    http://torsun.blogsport.de/2011/11/23/graues-berlin/

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.