Die Partei…

…hat NPD-Plakate geklebt:

(volle Größe)

P.S.: Für alle, die das nicht wissen, sei hinzugefügt, dass der Herr auf dem Plakat Jörg Haider ist (Für alles Weitere hilft Google).

Nachtrag:

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email

32 Antworten auf “Die Partei…”


  1. 1 Mo 19. August 2011 um 10:57 Uhr

    ich check den sinn hinter dem plakat nicht :D ?!

  2. 2 kapsler hauser 19. August 2011 um 11:01 Uhr

    der fascho jörg haider hat im suff gas gegeben und ist mit hoher geschwindigkeit von uns gegangen.

  3. 3 shlomo 19. August 2011 um 11:02 Uhr

    @mo: ich nehme mal an, es ist noch zu früh für die trolle, deswegen gibts ne antwort ;)

    auf dem npd-plakat siehst du udo voigt auf einem motorrad und dem spruch „GAS geben“. anzunehmen ist, dass der gute da noch lebendig ist.
    auf dem partei-plakat sieht man jörg haider und die überreste seines vw(?), nachdem er zuviel gas gegeben hat. naja, haider tot, udo folgt ja dann vielleicht bald. so zumindest meine intepretation der partei-version.

    ps: ich hoffe, der mossad hat udo schon auf dem schirm :D

  4. 4 Mo 19. August 2011 um 11:02 Uhr

    ja des ist mir klar aber wieso dann gas geben?

  5. 5 Episodenfisch 19. August 2011 um 11:02 Uhr

    @Mo:
    Die NPD hat Plakate mit Udo Voigt und dem Slogan „Gas geben“ gemacht. Nun hat Die PARTEI Voigt durch den österreichischen Nazi Haider ersetzt, der bei einem Verkehrsunfall ums Leben kam.

    Btw: Laut PARTEI auf Facebook soll es sich beim oberen Bild sogar um die NPD-Zentrale in Berlin handeln.

  6. 6 ralle 19. August 2011 um 11:03 Uhr

    @mo: jörg haider war ein österreichischer „nazi“, er ist bei einem verkehrsunfall ums leben gekommen deswegen „gas geben!“ martin sonneborn ist einfach spitze :D die partei tritt übrigens für die wahl in berlin an!

  7. 7 Mo 19. August 2011 um 11:03 Uhr

    ah merci ich chekcs auch ;)

  8. 8 shlomo 19. August 2011 um 11:04 Uhr

    es ist definitiv die npd-zentrale in berlin.

    und die npd hat nicht ohne grund das wort „GAS“ in großbuchstaben geschrieben. ist halt auf ein anderes gas gemünzt… nazis halt.

  9. 9 Medienfuzzi 19. August 2011 um 11:07 Uhr

    In Sachsen würde das das auch gut mit dem Leichsenring passen … ein Nazi-Fahrschullehrer, der sich mit einem Lkw angelegt hat :D

  10. 10 kapsler hauser 19. August 2011 um 11:25 Uhr

    dass auf den originalen udo voigt zu sehen ist, wusste ich gar nicht. vielen dank also auch von meiner seite. :)

  11. 11 Helga 19. August 2011 um 14:48 Uhr

    Torsun alter Partylöwe, bist due nicht zu alt für sowas?
    http://d1.stern.de/bilder/stern_5/kultur/2011/KW31/wacken/wacken_23_maxsize_735_490.jpg
    :)

  12. 12 sHR00m 19. August 2011 um 16:48 Uhr

    tjo wer zuweit rechts fährt, stösst nunmal auf widerstand.

  13. 13 Peaceshitter 19. August 2011 um 17:01 Uhr

    Sehr gut, nur ob der 08/15 NPD Wähler den zusammenhang versteht? Da wäre ein Hitler Bild und der Spruch „bis zum Endsieg“ sicher leichter an den NPD´ler zu bringen. Grüsse aus Österreich und immer weiter so, nicht immer ist ein Baum zwischen der Motorhaube wenn man ihn braucht. PEACE

  14. 14 slowcar 19. August 2011 um 17:03 Uhr

    Das Original-Plakat war irgendwie unter meinem Radar durchgeflogen, gibt es z.B. hier:
    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,779022,00.html

  15. 15 Apo 19. August 2011 um 17:17 Uhr

    „Wer nicht Autofahren kann, hat keinen Führerschein zu haben und wer bewusst Rechtsbruch begeht, kann und darf nicht Rechtsanwalt sein“. Jörg Haider :)

  16. 16 Fubu 19. August 2011 um 17:35 Uhr

    Haider ist halt mal zu weit rechts gefahren… kann passieren.

    Es war aber nicht eine Linkskurve schuld, sondern das ist auf ner Geraden passiert. (für alle die schreien, dasses die Links-Linkskurven warn)

  17. 17 Ethanol Kamin 19. August 2011 um 17:44 Uhr

    Das ist ja mal eine Klasse Aktion!
    Nur leider werden 90% aller das Plakat nicht verstehen!

  18. 18 fritz 19. August 2011 um 19:44 Uhr

    Boah, danke Torsun, danke Partei! Ihr habt mir den Tag echt gerettet. Ich hab mich jetzt ne ganze Woche wegen dem NPD-Plakat geärgert. Nun geht’s wieder etwas besser.

  19. 19 Max 19. August 2011 um 19:49 Uhr

    Schön, aber leider ist zu befürchten, dass die NPD Wähler es auch nicht kapieren und das auch noch gut finden… :-(

  20. 20 webrebell 19. August 2011 um 20:49 Uhr

    Genial! Das kann sich aber nur eine Satirepartei leisten. :) Als Pirat hätte man stattdessen schon irgendein Ordnungsverfahren am Hals. :D

  21. 21 Schmierwurst 19. August 2011 um 21:29 Uhr

    Ist Haider nicht durch eine aus dem Bankensektor finanzierte, mit Ex-Mossad-Agenten besetzte Freimaurersektion ermordet worden?

  22. 22 Kommentator 20. August 2011 um 1:49 Uhr

    Zum Unfall des Herrn Haider gibt es noch das (zugegeben triviale) Detail, dass er sich in einer Rechtskurve ums Leben brachte.

    Wohl nicht selten gestellte Gegenfrage (wenn man dieses triviale Detail erwähnt): „Wo denn sonst?“

  23. 23 Musenrössle 20. August 2011 um 12:07 Uhr

    Ja ja, sowas kommt dann halt dabei raus, wenn hirnlose Irr… äh anders intelligente Rechte GAS geben. ;-)

    Die haben ihren FÜHRERschein wohl alle in der Lotterie gewonnen. ;-)

  24. 24 AnyBody 20. August 2011 um 12:43 Uhr

    GAS gegeben haben die Nazis ja auch früher schon sehr viel (bsp. Buchenwald). In diesem Zusammenhang ist das Plakat der NPD schon generell sehr geschmacklos…

  25. 25 Sentimen 20. August 2011 um 13:09 Uhr

    also wenn das der führer wüsste xD
    naja wird ja sowieso keiner kapieren von denen die eigentlich mal wirklich darüber nachdenken sollten um was es im leben geht

  26. 26 Gargo Benetzung 20. August 2011 um 18:26 Uhr

    echt geil wie DUMM die menschen sind, sitzen vorm internet, aus dem es leicht möglich ist alles zu ergooglen was man zum verständnis bräucht, raffen es aber noch nicht mal und blöken stattdessen strunzdumm hier rein. voll peinlich.

  27. 27 KiBa 21. August 2011 um 2:40 Uhr

    Die Idee wurde mir geklaut. Ganz klar. oder es hatte einfach wer die gleiche idee wie ich ;)
    Haider, Leichsenring, Ian Stuart…

    alle können GAS geben!

  28. 28 PeBo 21. August 2011 um 14:28 Uhr

    ACHTUNG!! Heute gibt es neue NPD-Plakate an der Treskowallee in Berlin-Lichtenberg OT Karlshorst. Bitte mal fleißig überkleben :) )))

  1. 1 Hier schreibt man was man gerade so dachte! - Seite 2774 Pingback am 19. August 2011 um 17:10 Uhr
  2. 2 weg den Dreck | miðgarðr Pingback am 19. August 2011 um 19:58 Uhr
  3. 3 Seitenhiebe » Blog Archive » “GAS geben!” Pingback am 20. August 2011 um 11:51 Uhr
  4. 4 NPD Wahlkampf nimmt Fahrt auf! « (merkbe) frei(t)e kräfte greifswald Pingback am 23. August 2011 um 11:41 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.