„…mit den großen gelben Buchstaben“

Fourmusic glänzt mit Kreativität:

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email

6 Antworten auf “„…mit den großen gelben Buchstaben“”


  1. 1 SchmEIchler 25. Januar 2011 um 22:24 Uhr

    Wenn DAS nicht eindeutig ist!!11
    Sofort verklagen! Danke!

    p.s. keine anderen probleme?

  2. 2 berti 26. Januar 2011 um 14:49 Uhr

    na wenn das mal keine einbußen im merchandising herbeiruft!

  3. 3 kapsler hauser 26. Januar 2011 um 18:05 Uhr

    warum müssen eigentlich bei so vielen anklicks am tag ausgerechnet so viele pfosten ihren senf hier abladen? :D

    naja, weitermachen….

  4. 4 HimbeerHeinrich 29. Januar 2011 um 14:56 Uhr

    Naja, das T-Shirt Design an sich, also die idee ein Wort in fetten buchstaben über mehrere Zeilen zu drucken stammt ja ursprünglich nich wirklich von audiolith. das gabs in zigfacher ausführung auch vorher schon.
    die farben gelb und schwarz habt ihr auch nich erfunden. von daher genauso wenig oder viel kreativ wie das audiolith design und die ähnlichkeit wohl eher zufall…

  5. 5 drbrollo 31. Januar 2011 um 14:30 Uhr

    Das T-shirt von Four Music sieht im vergleich, einfach nur
    beschissen aus.
    Und warum hat sich himbeerHeinrich nicht gleich HimmlerHeinrich
    genannt?

  6. 6 HimbeerHeinrich 03. Februar 2011 um 14:14 Uhr

    ein naziwitz. sehr originell.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.