Archiv für Januar 2011

egotronic-TV Folge 13:

Liebe Freundinnen und Freunde der etwas trashigen Unterhaltung,
Folge 13 der unfassbar tiefgründigen Web-TV-Sendung ist endlich online. Sie erschien Chefredakteur Torsun im Schlaf und wurde genau wie geträumt auf Video gebannt. Aber sehen sie selbst:

Links und Hinweise zur Sendung:
Eigentlich war ein komplettes Herrenmagazin-Interview bei deren Show im Festsaal Kreuzberg geplant. Da allerdings unsere Redakteure vor Ort -Tili und Torsun- beim Treffen mit den tollen Herren vom Magazin zu übermäßigem Alkoholkonsum angestiftet wurden, vergaßen sie sämmtliche Fragen, sowie Herrenmagazin die zugehörigen Antworten, weshalb im Video lediglich ein kurzer Ausschnitt der gemeinsamen Abendgestaltung zu sehen ist.
HERRENMAGAZIN (Facebook / Myspace)
Für genauere Infos lesen sie eins der herkömmlichen Musikmagazine, deren Redakteuren ihr Job wichtiger als ein geselliger Absturz ist.

Das Schinken Omi (Facebook) Interview funktionierte vermutlich nur deshalb, weil es übers Internet abgewickelt und die Möglichkeit des gemeinschaftlichen Vollrauschs somit unterbunden wurde. Wer das Heft käuflich erwerben möchte, schreibe einfach an schinkenomi[at]gmx[dot]de
Es lohnt sich!

Ansonsten bergüßen wir unsere neuen Kolumnisten Johnny Weltraum (REPIXELATE) und Matt Penz (FERNSEHEN FÜR DEN REST) an Board des unsinkbaren Schiffs egotronic-TV und wünschen ihnen allen vor den Computern gute Unterhaltung!

ALLE FOLGEN SEHEN!

Mal wieder ausgebuddelt:

Nach 3 Monaten komplett ohne Rausch…

…geht´s heute abend zum Trinken in den Festsaal. Dort spielt meine derzeitige Lieblingskapelle Herrenmagazin.

Morgen spielen wir dann endlich mal wieder im schönen Nexus in Braunschweig:

Übermogen sind wir in Rostock im Rahmen der Lohro Klubnacht im Mau-Club zu gast.

PROST!

„…mit den großen gelben Buchstaben“

Fourmusic glänzt mit Kreativität:

Bruce Dickinson was wrong,…

…you can play Heavy Metal with Synthesizers:

Wehret den Anfängen:

Wenn (aus der Zeitschrift der deutschen Bahn):

Dann:

Wollt ihr den totalen Rave?

Knicklichter sind ja in Afganistan sowieso der Renner:

Diese Woche kommt so Einiges:

Am kommenden Mittwoch gehts mit egotronic auf ein Filmfestival in Saarbrücken, weil dort zum ersten mal dieser Film zu sehen sein wird und egotronic den Soundtrack dazu geliefert hat:

Nach der aufführung spielen wir im club „Das Modul“.

Danach geht´s hier weiter:
Do. 20.01. Trier / Grüne Rakete

Am Samstag gibt es dann das „MEHR BASS – FESTIVAL“ in Gütersloh:

Kommt vorbei und feiert mit uns! :)

Der Trailer zum Film,…

…für den ich den Soundtrack geschraubt hab:

Jetzt kann man sie kaufen,..

… die 7″ mit der egotronic Cover-Version von NO LIMIT!

Klingt so:
No-limit hoerprobe by torsun

Gibt´s hier:
JUHUU!