Archiv für Oktober 2010

Vorhang auf:

Meine sehr geehrten Damen und Herren,
setzten sie sich hin, nehmen sie sich etwas Popcorn oder einen Drink und tauchen sie ein in eine Welt aus Grausamkeit und Terror. Zartbesaitete hingegen, sollten die nächste 5 1/2 Minuten besser die Augen schliessen, ob solcher Brutalität.
Hätte Quentin Tarantino in den 90ern einen Film über einen Herbst in Deutschland gedreht, hätte er mit Sicherheit so ähnlich ausgesehen. Da er es nicht tat, mussten wir 1999 den Job übernehmen.
Aber genug der Worte.
Film ab:

DER TRAILER:

nach der ausführlichen beschreibung des videos, kommt hier nun der trailer:

AB DIENSTAG IM INTERNET:


1999 drehten zwei idealistische junge Männer namens BERTRAM BOINK und TORSUN ein wegweisendes Musikvideo für die band König Ego (ab 2001 EGOTRONIC): TERRORISMO!
Da damals die weite Welt des WWW noch nicht über die nötigen Mittel verfügte, geriet es leider in Vergessenheit.

Ganze 11 Jahre später ist es endlich soweit:
AB NÄCHSTER WOCHE FEIERT DAS VIDEO EXKLUSIV HIER IM BLOG SEINE PREMIERE!

In den Hauptrollen:
Johnny Weltraum als Hans M. im Pech
Torsun als Andreas Baden Baden
Dirk als Ulrike Meinponyhof

Musik:
Text und Vocals – Torsun
Gitarre – Torsun
Bass – Hörm
Drums – Dirk
Elektronic – Torsun und Johnny Weltraum

Regie und Schnitt:
Bertram Boink und Torsun

Zum Film:

Ein Magnat aus Politik und Wirtschaft wird aus purem Trotz von einem anarchistischen Terrorkommando aus Chaos-Theoretikern (drogenabhängig sowieso) entführt und in einem extra hierfür eingerichteten Volksgefängnis (bei Fernsehen und Bier) sicherheitsverwahrt.
Die Täter melden sich, dem Hightech-Zeitalter angemessen, per Handy beim Innenminister (O. Chilli con Carne) und fordern die Massen zu individuellem Terror auf…

Kritiken:
„…einfach genial!“ – Herr Hausen
„Wie bei mir.“ – Hans Martin
„Meine waren netter.“ – P. Lorenz
„Couragierte junge Männer, die noch nach ihren Idealen leben, ein Film für die ganze Familie.“ – Bild(ungs)-Zeitung

das beste musik-video der welt:

kennt jemand ein kostenloses programm für mac, mit dem man ein video von ner auto-start dvd auf den rechner ziehen und z.b. in nen avi-file umwandeln kann?
wenn ja, gibts morgen das beste musik-video der welt zu sehen.

die besten filme aller zeiten?

wiesbaden:

eine meiner lieblings-clubs in diesem land ist der schlachthof in wiesbaden. demnächst schliesst dieser wegen umbaumaßnahmen die pforten der grossen halle. vorher dürfen wir mit vielen tollen kollegen aber nochmal amtlich krawall machen.
das ist eure chance das teil so zu zerlegen, dass sich ein umbau auch wirklich lohnt, heisst:
ticket, hammer und meissel im knicklicht-format besorgen und ab gehts:

‎“Und Egotronic erst! Das ist für mich Punk.“

walter schreifels im motor-interview!

charles sagts mal so:

buch:

ein kumpel hat ein buch geschrieben, welches jetzt käuflich erworben werden kann.

link zum buch bei amazon!

empfehlung:

heute abend liest in berlin ex muff potter sänger nagel aus seinem neuen roman „was kostet die welt“.
ich hatte schon die freude bei der video-vorführung und kurzlesung zu diesem buch zugegen zu sein und kann nur sagen:
lohnt sich bestimmt!

alle nicht-berliner können seine homepage checken, denn vielleicht kommt er demnächst ja auch in eure stadt:
NAGEL-PAGE!