dieses wochenende:

08.01. kassel – schlachthof
09.01. reutlingen – franz k. (audiolith-fest / VORVERKAUF HIER KLICKEN)

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email

15 Antworten auf “dieses wochenende:”


  1. 1 Raver 09. Januar 2010 um 13:32 Uhr

    Hey Torsun, danke für das geile Konzert gestern in Kassel. Ich war der, der vor dem Konzert bei dem vollgepinkelten Pissoir stand, die anderen waren besetzt, was soll man machen? :D
    Danke und gerne wieder!

  2. 2 Schöner Bauer 09. Januar 2010 um 15:03 Uhr

    Hey Torsun, danke für das geile Konzert gestern in Kassel. Ich war der, der sich mit heruntergelassener Hose an der süßen Biene in der ersten Reihe gerieben hat, die anderen hatten leider Boys dabei, was soll man machen? :D
    DANKE UND GERNE WIEDER!

  3. 3 Amöbe 09. Januar 2010 um 15:19 Uhr

    Hey Torsun, danke für das geile Konzert gestern in Kassel. Ich war der, der vollgedröhnt hinten in der Ecke saß und sich in die Hose gemacht hat vor Freude, ich konnte einfach nich mehr aufstehen, was soll man machen? :D

    Danke und gerne wieder!

  4. 4 Froop 09. Januar 2010 um 16:03 Uhr

    sop wir fahrn jetzt los.
    gott sei dank ist die bahnverbindung nach reutlingen nicht absolute kake ..
    aber was macht man nicht alles für ne gute nacht :)

  5. 5 Wolfram 10. Januar 2010 um 16:18 Uhr

    Hey Torsun, danke für das geile Konzert gestern in Kassel. Ich war der, an dem sich so ein Spasti mit heruntergelassener Hose in der ersten Reihe gerieben hat, gottseidank hatten wir Boys dabei, was soll man machen? :D

  6. 6 Kassler Würstchen 10. Januar 2010 um 16:39 Uhr

    Hey Torsun, danke für das geile Konzert gestern in Kassel. Ich war der, der Raven gegen Deutschland!

  7. 7 Uli 10. Januar 2010 um 17:49 Uhr

    Hey Torsun, danke für das geile Konzert gestern in Reutlingen. Allerdings erhalte ich seit heute morgen empörte Anrufe und Emails von Freund_Innen, ich hätte mein Date (xsweetjackiex) gestern plötzlich völlig allein gelassen. Ich möchte hiermit erklären was genau passiert war.

    Vorneweg: xsweetjackiex ist erstens ein Klassemädel und hat keine Schuld, zweitens weiss ich, dass die meisten Boys tierisch auf sie stehen, ich hätte sie deshalb nie freiwillig dort allein gelassen.

    Aber von Anfang an:

    Ich hab xsweetjackiex um halb 6 abgeholt um in der Klostermühle essen zu gehen, weil ich dachte dies wär ein guter Ort für unser erstes Date. Das Essen war super, die Getränke auch, und unsere Gesprächsthemen inspirierend. Kurz: ich hätte nicht mehr erwarten können bis dahin. Allerdings war ich nervös und hatte schon den ganzen frühen Abend Mörderblähungen, die ich aber während des Essens, naja, innehalten konnte. Ich hatte gerade schon gezahlt und wartete auf das Wechselgeld, als ich dann doch einen fahren ließ. Ich versuchte es zu kaschieren indem ich gleichzeitig – alter Trick – hustete. Leider kackte ich mir dabei in die Hose.

    Sofort entschuldigte ich mich bei xsweetjackiex und ging unauffällig Richtung Toiletten. Sie schien gottseidank nichts bemerkt zu haben. Auf dem Klo stellte ich das Außmaß der Katastrophe fest, die Unterhose war jedenfalls ruiniert. Die warf ich gleich weg, das Problem war allerdings, dass auch ein Teil des Stuhlgangs die Boxershorts durchdrunge hatte und nun auch die Hose schmückte. Ich versuchte das meiste mit Klopapier wegzuwischen, was aber nicht viel brachte.

    Ich wusste nicht was ich machen sollte, also zog ich die Hose wieder an, ging wieder an den Tisch und dachte mir, wenn ich Abstand halte, würde meine Begleitung das Ganze nicht bemerken (ich war schon gut beschwippst). Wir gingen also raus, Richtung franz k., ich im Sicherheitsabstand von xsweetjackiex.

    Auf dem Weg zum Egotronich-Konzert bemerkte ich einen noch offenen H&M-Laden und dachte somit wären meine Probleme gelöst. Ich hätte da einfach die gleichen Hosen die ich schon trug kaufen können und fertig. Ich fragte xsweetjackiex ob sie Lust hätte noch kurz dort reinzugehen, ich hätte da nämlich eine schicke Trainingsjacke im Auge. Sie sagte zu und wir gingen rein, sie in die Frauenabteilung, ich zu den Herren. Meine alte Hose roch schon und fühlte sich übelst an. Ich griff zur passenden Hose und nahm auch eine Trainingsjacke, sagte aber der Kassiererin, ich wolle doch nur die Hose. Ich bezahlte und ging mit dem Einkauf und xsweetjackiex, die zum Glück nicht mitbekam, dass ich doch nur die Hose kaufte, wieder raus.

    Im franz k. angekommen verschwand ich schnell auf die Toiletten um mich umzusiehen. Die Hose zog ich in der Kabine sofort aus und warf sie angewiedert aus dem Fenster. Als ich in die Einkaufstasche griff, stellte ich aber fest, dass die Kassiererin mir DIE TRAININGSJACKE eingesteckt hatte, und NICHT DIE HOSE. Ich fiel fast in Ohnmacht. In meiner Verzweiflung beschloss ich die Jacke als Hose anzuziehen, also die Beine durch die Ärmel und so. Ich rannte so schnell ich konnte aus den Toiletten und aus dem Club und lief nach Hause. Ich versuchte später xsweetjackiex telefonisch zu erreichen, aber sie nahm nicht ab. An dieser Stelle nochmal, ES TUT MIR LEID, ICH WOLLTE NICHT, DASS DER ABEND SO ENDET. Bitte sagt ihr bescheid!
    Das war halt alles unglaubliches Pech, was soll man machen? :D
    DANKE UND GERNE WIEDER!

  8. 8 Schimmel 10. Januar 2010 um 18:25 Uhr

    Bin Fan von Unterhaltunselektronik,
    Gitterbrillen, Neonlicht und Gin Tonic.
    Der Bass, der knallt,
    auf MTV auch bald,
    Was soll man machen – Egotronic.

  9. 9 roxxxy 10. Januar 2010 um 18:26 Uhr

    Bin Fan von Unterhaltunselektronik,
    Gitterbrillen, Neonlicht und Gin Tonic.
    Der Bass, der knallt,
    auf MTV auch bald,
    Was soll man machen – Egotronic.

  10. 10 Reutlinger Antifa 10. Januar 2010 um 19:22 Uhr

    Hey Torsun, danke für das GEILE KONZERT gestern in Reutlingen. Ich war der, der gestern in der Meute etwas individueller war als die anderen. Ich habe nämlich viel getrunken, gekifft, gegröhlt wie ein Schwein (zB Raven gegen Deutschland) und als ich kaum noch laufen konnte, habe ich meine Gleichgewichtsstörungen durch Tanzen wieder in den Griff gekriegt. Das war eine Sause! SUPER! Leider hab ich es irgendwann nicht mehr ins Klo geschafft und irgendwie ist mir dann noch der Gürtel gerissen und ab dann weiß ich auch nicht mehr so recht. Jetzt bin ich aber wieder daheim, nur diesen Riesendavidstern auf meiner Brust muss ich noch wegwischen. Was soll man machen?

    DANKE UND GERNE WIEDER!

  11. 11 Joachim 10. Januar 2010 um 22:22 Uhr

    Hey Torsun!

    Gig in Reutlingen war hammer! Kommt bald mal wieder nach Freiburg, Offenburg oder in die Nähe!

  12. 12 Nougat Nobbi 10. Januar 2010 um 22:22 Uhr

    Hey Torsun, ich war der, der gar nicht auf dem KOnzert war! Danke trotzdem, wie geil ist das DENN???ß Jedenfalls ist mein Klo verstopft, was soll ich machen!

  13. 13 der hammer 10. Januar 2010 um 22:41 Uhr

    die beste kommentarspalte, die es jemals gab! :-)

  14. 14 kapsler hauser 11. Januar 2010 um 1:44 Uhr

    mittlerweile hab ich auch alle kommentare gelesen, was soll man machen?
    danke und gerne wieder! :D

  15. 15 Baki 11. Januar 2010 um 23:54 Uhr

    warum ihr nicht disziplin charakter?!

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.