spricht hier jemand französisch?

gestern fand ich dieses video, bei dem es sich in der mitte irgendwann auch um egotronic dreht. da ich kein wort französisch sprechen kann, hab ich leider nicht den hauch einer ahnung was das für ein film ist und was die über uns erzählen:

kann eineR meiner lerserINNEN weiterhelfen?

ansonsten startet heute eine neue reise mit den party-monsters. kommt vorbei und tanzt mit uns:
13. Nov. 2009 Augsburg – schwarzes schaf (PARTY MONSTERS UNITE!)
14. Nov. 2009 Frankfurt – silbergold (PARTY MONSTERS UNITE)

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email

18 Antworten auf “spricht hier jemand französisch?”


  1. 1 hoerm 13. November 2009 um 12:19 Uhr

    das ist zuviel telefon genuschel für mein schulundurlaubsfranzösisch.

  2. 2 kapsler hauser 13. November 2009 um 12:24 Uhr

    :D

  3. 3 mmmatze 13. November 2009 um 13:06 Uhr

    Ab wann gehts denn um Egotronic?

  4. 4 mmmatze 13. November 2009 um 13:10 Uhr

    Eieiei, das ist ja Quebecois. Das machts nicht grade einfacher. :D Tabernacle!

  5. 5 kt&f 13. November 2009 um 13:13 Uhr

    ab ca. min. 15

  6. 6 kapsler hauser 13. November 2009 um 13:21 Uhr

    ab 15:10min in etwa. :)

  7. 7 mmmatze 13. November 2009 um 13:22 Uhr

    Klingt alles recht harmlos, was sie erzählt, ich habs aber auch nur im Zusammenhang verstanden (Quebecois ist ne ganz andere Sportart als Französisch). Essenz: Zitty, Sound of the City-Wettbewerb, Gewinner (?) sind ganz nett aber banal, hört doch lieber Egotronic, die machen coolen Elektrosound mit deutschsprachigem Hiphop (!). Kann man gut zu tanzen. Über die politische Ausrichtung sagt sich glaub ich nichts. Ist aber ein schicker Beitrag mit schönen Fotos. Viel Spaß in Kanada!

  8. 8 kapsler hauser 13. November 2009 um 13:25 Uhr

    na wo sie recht hat, hat sie recht :D

  9. 9 skp 13. November 2009 um 17:45 Uhr

    haha, und die schicken fotos

  10. 10 Sia 13. November 2009 um 18:40 Uhr

    also das scheint ein musikmagazin zu sein (bild ich mir jetzt mal ein) und die haben wohl so ne art deutschland-special zum 20 jährigen jubiläum des mauerfalls gemacht – das hab ich da zumindest rausgehört und aus der info bei youtube gelesen :D
    und sie sagt deutscher elektro und pop nicht hip hop ;)

    bin ich froh, dass ich die sprache nicht können muss fürs abi :D

  11. 11 Sia 13. November 2009 um 18:58 Uhr

    kommen meine kommentare eigentlich nie an oder müssen die bloß noch freigeschaltet werden?^^

  12. 12 Ute 13. November 2009 um 21:41 Uhr

    sie sagt auf jeden fall nicht schlechtes :)

  13. 13 Deep0r 14. November 2009 um 11:58 Uhr

    Lustig, direkt nach Raven gegen Deutschland ein Bild vom Reichstag („Dem deutschen Volke“) zu zeigen… :D

  14. 14 Zoe 14. November 2009 um 12:25 Uhr

    Huhu,

    also, mmmatze fasst’s ziemlich gut zusammen. Über Politik wird auch wirklich nichts gesagt, bzw. es wird gesagt, dass „Raven gegen“ halt einfach nur tanzbar wäre. Aber das sieht Torsun ja selbst so (von wegen Mucke is nich politisch und so)

    Das was ich versteh (fast alles) noch mal wörtlich (das Deutsch leidet dabei ein bisschen, sorry):

    Er: „… Wettbewerb von einem Berliner Wochenblatt, in dem es um Kultur geht, „Zitty“, und ich glaub du bist mit der Wahl des Gewinners nicht einverstanden?“

    Sie: „Also „Zitty“ hat seine Leser aufgerufen, den „Sound of the Zitty“ zu finden. Meiner Meinung nach etwas komischerweise wurde von den Lesern „Casino Gitano“ gekürt, eine „Gipsy“-Gruppe, die auf italienisch singt, die gute Musik macht, aber ein bisschen banal und auch nicht zu meinem Bild von Berlin passt. … Ich schlage euch also vor, Egotronic zu hören, (die auch mitgemacht haben bei dem Wettbewerb), deren deutschsprachiger Elektro/Pop sehr viel mehr zu dem Bild passt, das ich von der Stadt habe. … „Raven gegen Deutschland“ ist ganz einfach eine Einladung zum Tanzen“

  15. 15 mtdf 14. November 2009 um 14:34 Uhr

    ich versteh „electro et pop“, könnte aber auch „electro hiphop“ sein.

  16. 16 florian 14. November 2009 um 22:24 Uhr

    ist aber electro et pop.

  17. 17 grrr! 15. November 2009 um 11:38 Uhr

    ganz klar: e leck troet pop!

  18. 18 r. enke 16. November 2009 um 0:11 Uhr

    komm, schön ficken, komm. aaaaah, schön ficken, yeah

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.