BOOMP_CLAP_BOOMP_CLAP…..etc


musikalisch steh ich ja derzeit neben dem -ich nenn ihn mal- französischen sound am allermeisten auf den neuen italienischen rave-sound. besonders acts wie crookers oder congorock (auf die mich neulich jemand in meiner kommentarspalte aufmerksam machte) haben es mir angetan. die crooker beschreiben ihren sound auf ihrer seite ziemlich passend mit „BOOMP_CLAP_BOOMP_CLAP…..etc“.
diese einflüsse kann man auch bei den tracks von 1 foot in da rave raushören.
sehr erfreut war ich, dass jetzt auch ein musikblogger und dj aus italien auf 1 foot in da rave aufmerksam wurde, nach tracks von uns fragte und uns zum interview bat.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email

3 Antworten auf “BOOMP_CLAP_BOOMP_CLAP…..etc”


  1. 1 sKunK 30. Januar 2009 um 0:36 Uhr

    mal was anderes.
    ich stöberte gerade alte ordner durch und dort fand ich unter anderem „frei sein“ von elektro nick.
    hast du vor als e-nick noch so n kleines albümchen nebenbei zu basteln, so mit ganz viel 8-bit und gameboy?:)
    also, mich würds freuen!

  2. 2 SailorMan 30. Januar 2009 um 20:32 Uhr

    ja der tip mit congorock kam von mir. dacht ich mir doch das du auf den sound stehst!

  3. 3 tathandlung 31. Januar 2009 um 18:37 Uhr

    „mal was anderes.
    ich stöberte gerade alte ordner durch und dort fand ich unter anderem “frei sein” von elektro nick.
    hast du vor als e-nick noch so n kleines albümchen nebenbei zu basteln, so mit ganz viel 8-bit und gameboy?:)
    also, mich würds freuen!“

    bin ich voll dafür!

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.