werbung:

das warten hat ein ende! am 14.10.08 erscheint vorab die erste singleauskopplung vom kommenden album. am 14.11. erscheint dann das komplette album.

so wird die single klingen:

download der werbung!

und so wird das single-cover aussehen:

Format: Download VÖ: 14.10.2008 Label/Vertrieb: Audiolith/Finetunes.net

01. Egotronic – Kotzen (feat. Walter Schreifels)
02. Egotronic – Raven gegen Deutschland
03. Egotronic – Raven gegen Deutschland (Frittenbude Indiefresse Remix)
04. Egotronic – Raven gegen Deutschland (Saint Pauli Remix)
05. Egotronic – Raven gegen Deutschland (Juri Gagarin Remix)

Kotzen heißt die erste Singleauskopplung vom kommenden Egotronic Album und dieser Song tritt genau da nach wo es mit „Raven gegen Deutschland“ angefangen hat. Harte Elektrobeats treffen auf einen provokativen Text, der genau die angreift, die die Musik gut aber das „gegen Deutschland“ nervig fanden und sich wie zuletzt bei der Fußball EM „kritisch positiv“ auf Deutschland beziehen. Zur gesanglichen Verstärkung haben Egotronic diesmal niemand geringeren als Walter Schreifels (Gorilla biscuits, Youth of today, Quicksand, Rival school) mit ins Boot geholt. Als Zugabe gibt es noch „Raven gegen Deutschland“ inklusive 3 toller Remixe von Saint Pauli, Frittenbude und Juri Gagarin. Immer weiter raven, natürlich gegen Deutschland!

Möchtest du mit dieser Single bemustert werden dann schreibe an: Lars[at]audiolith[dot]net

Legst du auf und möchtest in den Audiolith Records Dj Verteiler aufgenommen werden? Ebenfalls Lars[at]audiolith[dot]net

Bist du interessiert Egotronic zu buchen dann schreibe bitte an: artur[at]produkt[dot]it

Egotronic: www.myspace.com/egotronics

Tourdaten:

Präsentiert von OX Magazin & Livegigs.de

Sa. 06.09. PL- Poznan (Cafe Miesna)
Fr. 12.09. Wolfsburg (Jugendhaus Ost)
Sa. 13.09. Bielfeld (JZ Kamp)
Fr. 19.09. Halle (Reitstraße)
Sa. 20.09. Duisburg (Hardcorefest Aftershow-Party)
Sa. 11.10. Dessau (Beat-Club)

Releaseshows:

Fr . 31.10. Leipzig (Conne Island)
Sa. 01.11. Berlin (Festsaal Kreuzberg)
Fr. 07.11. Hamburg (Übel&Gefährlich)
Sa. 08.11. Kassel (K19)

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email

30 Antworten auf “werbung:”


  1. 1 Knox 01. September 2008 um 18:29 Uhr

    schönes ding, weiter so!

    schön, dass der Juri Gagarin RMX mit dabei is, der is dufte!

  2. 2 uiui 01. September 2008 um 18:41 Uhr

    uiui, ick freu mir =)

  3. 3 zefux 01. September 2008 um 18:59 Uhr

    jaaaa! :>

  4. 4 momo 01. September 2008 um 19:04 Uhr

    yesss;)!

  5. 5 communismus ist die beste disco 01. September 2008 um 19:13 Uhr

    passend dazu heute mein shirt gekommen ;)
    gleich ma am WE beim Feieren tragen ;)

  6. 6 plemo 01. September 2008 um 20:48 Uhr

    schööööööönes ding. hat das rampe eingesprochen? am besten finde ich von emdi die zeile:
    halt jetzt die fresse mensch das spiel läuft ich will grütze.
    ich wuuste gar nicht das du gern grütze magst endi. rot, grün oder entengrütze? letztere könnte ich dir in tonnen besorgen.

  7. 7 e.r. 01. September 2008 um 20:53 Uhr

    groß- den deuschlandmist übertrieben, ist halt kontextabhänig :)

  8. 8 nichtvonbedeutung 01. September 2008 um 21:25 Uhr

    wundervoller text. danke dafür. hatte schon bei „rampue vs. egotronic“ die befuerchtung, die nächste platte würde nicht so explizit werden…

  9. 9 endi 01. September 2008 um 21:25 Uhr

    @plemo: alles mit tier bitte an mich.

  10. 10 communism, altah! 01. September 2008 um 21:51 Uhr

    wie genau läuft so eine releaseshow ab?

  11. 11 schildkröte 01. September 2008 um 22:28 Uhr

    fein fein. muss man denn für die zahlen?

  12. 12 Krauti 01. September 2008 um 22:56 Uhr

    Gefällt mir gut würd ich kaufen :D

  13. 13 kapsler hauser 01. September 2008 um 23:07 Uhr

    1. es heisst „deutschland-diss“

    2. releaseshow heisst, dass man dort erstmalig die neue cd kaufen können wird.

    3. jau, die single wird was kosten. was genau weiss ich allerdings nicht, kann man aber bei audiolith erfragen.

    4. vielen dank für das positive feedback! :)

    beste grüsse,
    torsun

  14. 14 kapsler hauser 01. September 2008 um 23:10 Uhr

    „wundervoller text. danke dafür. hatte schon bei “rampue vs. egotronic” die befuerchtung, die nächste platte würde nicht so explizit werden…“

    das hatte ich vor der letzten platte auch schon gehört. kommt vor der übernächsten bestimmt wieder. ;)

  15. 15 john mc cain 02. September 2008 um 9:36 Uhr

    Kann man die Scheibe schon vorbestellen?! Wär a subba Gschicht!

    küsschen, john

  16. 16 kapsler hauser 02. September 2008 um 15:09 Uhr

    die ganze scheibe noch nicht. sobald das möglich ist, sag ich hier bescheid.

    grüsse,
    torsun

  17. 17 communismus ist die beste disco 02. September 2008 um 15:46 Uhr

    kommt nach FFM – Kassel is mir zu weit

  18. 18 ohntree 02. September 2008 um 16:06 Uhr

    wie siehts eigentlich mit der lustprinzip lp aus?

  19. 19 kapsler hauser 02. September 2008 um 17:07 Uhr

    @ communism…
    wir kommen definitiv dieses jahr nochmal nach frankfurt. wann genau geb ich noch bekannt.

    @ohntree,
    die müsste eigentlich schon da sein. versuchs mal über red lounge record direkt.

    beste grüsse,
    torsun

  20. 20 e.r. 02. September 2008 um 19:43 Uhr

    „1. es heisst “deutschland-diss” “ – scho klar,

    wirds t-shirts geben?

    etwa „kotzen mit egotronic“ oder „d-land dissen mit egotronic“? (mit egotronic jeweils kleiner geschrieben, versteht sich)

  21. 21 Krauti 02. September 2008 um 23:08 Uhr

    Was meint „Möchtest du mit dieser Single bemustert werden, …“?

  22. 22 kapsler hauser 03. September 2008 um 10:43 Uhr

    bemustert werden leute die ne review schreiben.

  23. 23 Thomas 03. September 2008 um 14:30 Uhr

    Wieso gibt es eigentlich für Download-Singles ein Cover? Aber „Kotzen“ hört sich sehr, sehr, sehr geil!

  24. 24 mtdf 03. September 2008 um 18:47 Uhr

    das ist natürlich ein wertschöpferischer geniestreich, in einen neuen refrain einen alten einzubauen. aus 1 mach 2. schöne melodie hat das. aber leider versteh ich den walter schreifels nicht so gut, ich weiss nicht woran’s liegt. vielleicht weil er sanfter singt, wegen der zweiten stimme dahinter oder wegen der phrasierung, die ich an sich wiederum super finde. englisch versteh ich sonst so +/-
    hab’s aber nur über kopfhörer gehört.
    bis bald, mt.

  25. 25 taddl 09. September 2008 um 17:21 Uhr

    14.10 … das dauert noch ewig ;)
    die ungeduld macht sich breit

  26. 26 Tanzen ist dei wärmste Jacke 12. September 2008 um 15:19 Uhr

    hoffe ihr kommt auch nach Karlsruhe

  27. 27 Kasimir 05. November 2008 um 11:22 Uhr

    was wird eigentlich an der stelle gesungen, ich versteh da nur immer:
    „matusedatz und roter, das ist euer deutschwerk“ ?
    :D

  28. 28 laut.fm/krautland 07. November 2008 um 22:16 Uhr

    auchwerbung: frittenbude & kotzen jetzt auf . raven gegen deutschpop, allabendlich ab 7. da!

  29. 29 julia seeliger 19. November 2008 um 17:08 Uhr

    Harte Elektrobeats treffen auf einen provokativen Text, der genau die angreift, die die Musik gut aber das “gegen Deutschland” nervig fanden und sich wie zuletzt bei der Fußball EM “kritisch positiv” auf Deutschland beziehen.

    Das hört sich ja großartig an – bleibt politisch, so lieb ich Egotronic!

  1. 1 Egotronic : Neue Single, Neues Album und baldige Tour « Der andere Blickwinkel Pingback am 23. September 2008 um 21:43 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.