Archiv für Januar 2008

heute und morgen…

…gehts mal wieder proben und am freitag startet dann endlich der tourteil mit saalschutz:
25.jan.2008 Treminiatronix Dortmund
26.jan. Glashaus Bayreuth
28.jan. Kantine Konstanz
29.jan. Garage Saarbrücken
30.jan. Schocken Stuttgart
31.jan. 603 qm Darmstadt
01.Feb. AjZ Chemnitz
02.Feb. Festsaal Kreuzberg Berlin
ich freu mich drauf!

im februar wird dann auf hochtouren an den afterhour-tracks geschraubt und im märz beginnt das songschreiben fürs nächste album.
viel zu tun dieses jahr… bin schon ganz heiss drauf! :)

ja, daraus stammt das sample…

egotronic-news:

1. die jungs von juri gagarin wollen derzeit, dass fans und freunde ein video für sie drehen. zu gewinnen gibt es das neue album der beiden. da wir am wochenende wieder auf konzertreise waren nutzten wir die gunst der stunde eines zu drehen. das war insofern auch prima um die band gleich noch zu hypen, was sehr gut funktioniert hat. aber schaut selbst:
juri gagarin in form von egotronic im nexus in braunschweig (one-take-video):

(leider ist bei dem fotoapparat das bewegte bild oft etwas verschwommen. erschwerend kam hinzu das die luftfeuchtigkeit im saal sehr hoch war, was die bildqualität nicht unbedingt verbesserte. ich hoffe es gefällt trotzdem.)

2. der erste remix ist fertig! istari lasterfahrer hat raven gegen deutschland geremixt.
HIER KLICKEN UND ANHÖREN!
ich find ihn prima und sage danke!
nachtrag hierzu:
hab gerade einen weiteren gefunden. kann man hier hören!

3. am freitag spielten wir im NEXUS in braunschweig. der wirklich tolle laden war zum 2. mal seit bestehen ausverkauft. das erste mal war bei EA80. rischtisch geil!!!

4. am samstag spielten wir seit langem mal wieder eine relativ kurze show. der grund waren ein paar unfassbare arschgeigen im publikum, die tanzen mit kämpfen verwechselten und so die netten konzertbesucher ins saalhintere verbannten. ich wiess sie mehrfach darauf hin und drohte ihnen irgendwann sogar, da ich wirklich extrem angepisst war. da sich das tanzverhalten nicht änderte und somit am ende nur noch die prolls vorne dominierten beendeten wir das konzert vorzeitig.
für die vielen leute die wie wir der meinung sind, dass so ein konzert allen beteiligten spass machen soll, tut mir das leid. wir werden uns überlegen, wie wir zukünftig mit solchen idioten im publikum umgehen können, um keine show mehr so früh beenden zu müssen.
die show im nexus war hingegen ein gutes beispiel wie eine show laufen kann/sollte. dort tanzten kräftige skinheads neben kleinen schmächtigen mädchen (um 2 extreme zu nennen) und alle hatten einen riesen spass (inklusive uns). so geht es doch auch!

morgen gehts weiter:

wer egotronic dieses wochenende live sehen will, hat an folgenden orten die möglichkeit dazu:
17.Jan.2008 Cafe Steinbruch Duisburg
18.Jan.2008 Nexus Braunschweig
19.jan.2008 Vortex Siegen
bitte hart raven! :)

egotronic – remix:

jetzt ist es soweit. ich suche leute die einen egotronic-remix machen wollen. es gibt drei songs zur auswahl, die ihr hier downloaden könnt:
1. LUSTPRINZIP (einzelspuren) 105 bpm!

2. RAVEN GEGEN DEUTSCHLAND (einzelspuren) 125 bpm!

3. XTC-BOY (einzelspuren) 123 bpm!

wenn euer mix fertig ist, sendet ihn einfach an torsunego [at] gmx [dot] de
der beste remix (egal von welchem song) wird ausser im netz auch noch auf unserem nächsten album released werden.
haut rein!

==========================================================

the time is right. i´m looking for producers who want to remix one of this egotronic songs:
1. LUSTPRINZIP (soundfiles) 105 bpm!

2. RAVEN GEGEN DEUTSCHLAND (soundfiles) 125 bpm!

3. XTC-BOY (soundfiles) 123 bpm!

send your remix to torsunego [at] gmx [dot] de
my favorite remix will be released on our next album.
just do it!

bitte diesmal…

…für juri gagarin voten:
da mach ich mit!

p.s.:
im verlauf des heutigen tages kommen die remix-spuren online.

an silvester…

…war ich ob der guten party eigentlich recht gut gelaunt. einen wermutstropfen gab es dennoch, verpasste ich doch schon wieder meinen absoluten lieblingsmusikanten andreas dorau, welcher zum jahreswechsel im übel & gefährlich in hamburg eine show spielte.
als ich heute mal wieder auf seiner homepage vorbeisurfte sah ich, dass er wieder einmal ein weihnachstgeschenk für seine fans bereitgestellt hat.
wer auch noch ein verspätetes weihnachtsgeschenk bekommen möchte, folge diesem link!

mp3 oder wav:

soll ich die einzelspuren für die remixe als wav-files hochladen oder reichen auch hochwertige mp3s?
was meinen erprobte remixer dazu?

der „hessenhitler“:

p.s.: hat eigentlich ausser mir noch jemand sein buch „vision 21″ gelesen?

remixe:

ich hoffe, dass ich es schaffe anfang nächster woche die einzelspuren für remixe online zu stellen.
zum remixen soll freigegeben werden:
1. raven gegen deutschland
2. lustprinzip
3. xtc-boy

wer einen machen will kann das dann tun, allerdings will ich von jedem eine version zugeschickt bekommen.