videodreh „lustprinzip“:

nachdem gestern die gröbste unordnung beseitigt wurde (wäre genug equip da gewesen, wäre alles wieder pikobello), heisst es heute:

das bedeutet:
nochmal in die ekligen klamotten hüpfen und da es sich um die aussenaufnahmen handelt dürfte es ziemlich kühl werden. glücklicherweise sind es aber nur noch wenige szenen die gedreht werden müssen.
danach ist dann alles alles im kasten.
lustigerweise scheint der derzeitige standartspruch fast aller am dreh beteiligten zum video folgender zu sein:

meine eltern dürfen dieses video unter keinen umständen sehen!

anscheinend bekommen nun sogar mitte20ger bis anfang 30jährige nochmal kalte füsse! :D

(abbildung ähnlich)

ich für meinen teil bin mit dem bisher gesichteten material sehr zufrieden und denke, dass die bewegten bilder sehr gut zum songtitel passen.
meinem dad hätte es bestimmt gefallen und was meine mum dazu meint werde ich auf jeden fall in erfahrung bringen!
im zweifelsfall schäme ich mich sowieso für uns alle! ;)

p.s.:
eine besprechung von IQ style:

>> EGOTRONIC
LUSTPRINZIP
(AUDIOLITH)

KEINER LACHT FÜR NIEMAND.

Es ist phasenweise schon brutal primitiv, was Torsun und Hoerm – gemeinsam Egotronic – einem hier zumuten. Und soll streckenweise wahrscheinlich auch ein bisschen provokativ verstanden werden („Ja, das ist mein Wille: durch Deutschland durchraven und plündern auf Pille“). Sloganizing und Techno, so eine Art selbstironische New Economy der deutschen Popmusik: Haben in den fünf Jahren seit der Medien-gruppe Telekommander schon einige versucht, aber dieses Duo ist ausnahmsweise mal nicht daran gescheitert. Stattdessen setzt es einige Wirkungstreffer, die beim überrüpelten Hörer umgehend Arsch und Hirn eins werden lassen. Man weiß jedoch nicht so recht, ob man lachen oder kopfschütteln soll. Doch im Zweifelsfalle wäre dieser Konflikt mit ethnologischem Übersprungverhalten zu lösen: Tanzen. (js)
>> Genre: ELECTRO
>> Lieblinge: Raven gegen Deutschland, Lustprinzip
>> Klingt wie: Die Hardbeats von Scooter, die Heartbeats von Ton Steine Scherben
>> Wertung: 3 (1 = low | 5 = high)

bei wem ist nun „arsch und hirn“ eins geworden? ;)

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email

19 Antworten auf “videodreh „lustprinzip“:”


  1. 1 rampue 27. November 2007 um 12:11 Uhr

    das weckt hoffnungen und neugier :) bin gespannt

  2. 2 classless 27. November 2007 um 12:49 Uhr

    Ich werd’s bloggen, meine Eltern werden’s sehen. Die sind nicht so leicht zu schocken, glaube ich.

  3. 3 kapsler hauser 27. November 2007 um 12:54 Uhr

    ich werde mit allen mir zur verfügung stehenden mitteln eine veröffentlichung verhindern! ;)

  4. 4 rampue 27. November 2007 um 13:05 Uhr

    hey torsun was ist eigentlich aus deiner vorlesung geworden??? da gabs doch mal dieses tolle kotz video????wo isn das hin?

  5. 5 rampue 27. November 2007 um 13:07 Uhr

    übrigens….die zeitschrift IQ style schrieb auch über euch…wenn dus haben willst sag mal bescheid :)

  6. 6 kapsler hauser 27. November 2007 um 13:12 Uhr

    @rampue,
    habs gerade gefunden. danke für den tipp! :)

  7. 7 rampue 27. November 2007 um 13:16 Uhr

    bidde :D

  8. 8 plemo 27. November 2007 um 13:18 Uhr

    meinst du meine mutter könnte froh sein , daß ich aus gesundeihtsgründen nicht teilnehemne konnte?
    oh mann, welch obsessive orgie ich verpasst habe muss,

  9. 9 kapsler hauser 27. November 2007 um 13:24 Uhr

    wenn deine mutter über die einsicht geschockt wäre: „oh gott, mein sohn ist drogenabhängig und schwul (oder zumindest bi)“
    ist es vermutlich besser, dass du nicht dabei warst. ;)

    ich finds allerdings nach wie vor schade!

  10. 10 kt&f 27. November 2007 um 14:09 Uhr

    schwul und bi sind doch auch nur zweigeschlechtliche kategorien. wie wäre es mit „oh gott, mein sohn ist drogenabhängig und geschlecht ist für ihn irrelevant.“

    kt&f says: – 2 ist mir zu wenig, ich will alles!

  11. 11 kt&f 27. November 2007 um 14:11 Uhr

    …ps mein hirn war immer schon im arsch

  12. 12 schwesterherz 27. November 2007 um 14:39 Uhr

    …smile werde mal schauen was Mutsch so zu sagen hat..grins..
    frei nach dem Motto fürchte dich ..smile

  13. 13 kapsler hauser 27. November 2007 um 15:05 Uhr

    ich sag bescheid wenns fertig ist. :D

  14. 14 plemo 27. November 2007 um 15:25 Uhr

    Zum Glück bin ich androgyn.

  15. 15 pathosFM 27. November 2007 um 17:10 Uhr

    klingt nach meiner party ohne mich. skandal.

  16. 16 schwesterherz 27. November 2007 um 18:35 Uhr

    …brauche ich hier dann einen Arzt??? grins…

  17. 17 kapsler hauser 27. November 2007 um 20:13 Uhr

    nee, gar so schlimm find ich ja alles gar nicht. :D

  18. 18 classless 28. November 2007 um 14:01 Uhr

    @kt&f
    Hast du geschrieben „minus 2 ist nicht genug“?

    Ähm, yeah!

  19. 19 kt&f 28. November 2007 um 18:08 Uhr

    das würde auch gehen. mir recht. oder + 10 sind lang noch nicht zu viel. eigentlich war es ein gedankenstrich

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.