„lustprinzip“ review:

laut.de über die neue egotronic-scheibe!

p.s.: und noch zwei videos aus leipzig!
Egotronic 26.10.2007 Record Release Party

Meinem Profil hinzufügen | Mehr Videos

Egotronic 26.10.2007 Record Release Party

Meinem Profil hinzufügen | Mehr Videos

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email

11 Antworten auf “„lustprinzip“ review:”


  1. 1 kleinstes teil & frühlingsafterhour 30. Oktober 2007 um 12:43 Uhr

    ey wie geil ist das denn bitte. sieht das geil aus.

  2. 2 kapsler hauser 30. Oktober 2007 um 12:44 Uhr

    ich würd sagen: da ging was! :)

  3. 3 just 30. Oktober 2007 um 12:59 Uhr

    ach wie geil! plant direkt mal nen neues konzert in berlin bittte :)

  4. 4 paulinevangogh 30. Oktober 2007 um 13:58 Uhr

    was ist eigentlich aus „es ist vorbei“ geworden? i miss it…

  5. 5 dextro 30. Oktober 2007 um 14:14 Uhr

    @paulinevangogh,
    wie der titel schon sagte „es ist vorbei“ und das nun schon ne ganze weile. neues hat längst begonnen. :)

    lg,
    t.

  6. 6 dextro 30. Oktober 2007 um 14:15 Uhr

    uups… der war von mir über den account von dextro.
    torsun

  7. 7 pseikodelic 30. Oktober 2007 um 15:16 Uhr

    also bei dem 1 video fehlt im sound irgendwie nur noch „sooo und jetz bitte alle anschnallen…achtung..und jetz einmal..ruuueeeekwärts…“

    KIRMESTECHNO!!!

  8. 8 kleinstes teil & frühlingsafterhour 30. Oktober 2007 um 18:16 Uhr

    geil. ja, wenn da wer nen sample von hat, dann bau ich das ein.

  9. 9 rampue 30. Oktober 2007 um 21:10 Uhr

    hui geil…

  10. 10 nokrauts 31. Oktober 2007 um 0:09 Uhr

    sieht echt geilomatiko aus…tolltolltoll!
    aber dieses in die menge gefilme is immer so eklig unkonspi…

  11. 11 la rate rouche 31. Oktober 2007 um 20:38 Uhr

    boar war das der hammer in le…bitte in erfurt wiederholen !

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.