geil:

manchmal ist es nur ein kurzer satz und plötzlich bekommt ein song eine komplett neue wendung.
es kam so:
ich arbeitete schon geraume zeit an einem neuen song. ziel war es mit relativ monotonem sprechgesang (nix hip hop) einen alten text von mir zu verwursteln. um gesangsaufnahmen zu machen und meinen synthie für nen schönen bass-sound zu midifizieren fuhr ich zu hörm ins studio, da ich das in meinem noch nicht machen kann. ich spielte ihm den kram vor und experimentierte mit gesang, als hörm nebenbei meinte, dass ihn die rythmik an die gorillaz erinnern würde.
in diesem moment formte sich der komplette song vor meinem inneren ohr und ich wusste plötzlich welche wendung er noch brauchte und wie er zu arrangieren sei. ich spielte einen weiteren part ein, pfiff hörm die dazugehörige refrain-gesangsmelodie vor und auch er fand sie klasse.
sofort pfiffen wir die melodie ein, damit sie ja nicht wieder vergessen wird.
heute ist das instrumental fertig geworden, und sobald der refrain-gesang steht, wird es hier natürlich wieder eine kleine hörprobe geben.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email