verteidige dein auto…

…gegen ausländer und harz 4 empfänger:

Die Methodik im Training zielt im Kampfstil darauf ab, dass die Verteidigung für deutsche Urlauber, die per Auto reisen, in den Ländern der dritten und vierten Welt möglich wird. Oder aber auch Besitzer von teuren Sportwagen sich Sozial-Neider “vom Halse halten”.

(autoregional.de)

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email

10 Antworten auf “verteidige dein auto…”


  1. 1 pseikodelic 08. Mai 2007 um 20:42 Uhr

    was is denn bitte die 4. welt?

  2. 2 gtz 08. Mai 2007 um 22:47 Uhr

    > was is denn bitte die 4. welt?

    brandenburg, oranienburg, marzahn, …

    irgendsowas, nehm ich an.

  3. 3 pseikodelic 08. Mai 2007 um 23:15 Uhr

    hey :( ich komme aus brandenburg…das is alles voll toll hier
    is nur durch diesen bloede Grebe in den schmutz gezogen worden

  4. 4 salzundessick 08. Mai 2007 um 23:24 Uhr

    also sozialneider belaestigen mich auch in fhain. bisher konnte ich mir die bisher aber immer ganz gut vom hals und vom sportcoupe halten.
    hoffen wir mal auch fuer die zukunft das beste…

  5. 5 salzundessick 08. Mai 2007 um 23:24 Uhr

    aehm. ja. zuviel champus, einmal zuviel ‚bisher‘. sorry.

  6. 6 Volxküchenstinker 09. Mai 2007 um 3:54 Uhr

    Auch dein Sportwagen ist bald dran! 1:0 für die infantile Wagensportliga!KÖPI SOFORT RÄUMEN UND DESINFIZIEREN!

  7. 7 unknown 09. Mai 2007 um 7:35 Uhr

    Herr Tonsur, Sie verwirren mich.

    Sangen Sie nicht einst in ihrem Stück „Luxus“, dass Sie Champagner möchten? Und hört man nicht kurz darauf das Quietschen von Reifen? Was denn nun, wenn Sie zufällig von einem der bösen Sozialschmarotzer überfallen werden und man Sie aus ihrem Ferrari zerrt um den Wagen dann im Osten weiter zu verscherbeln?

  8. 8 kapsler hauser 09. Mai 2007 um 10:19 Uhr

    ein kampfsport der mit verteidigung gegen ausländer und arme wirbt ist das problem. so schwer zu begreifen?

  9. 9 laala 09. Mai 2007 um 14:48 Uhr

    gegen luxus sagt ja keiner was,zumindest wenn jeder ihn hat.
    und volksküchenstinker, geh wieder in deine JU-gruppe oder such dir Freunde

  10. 10 unknown 10. Mai 2007 um 8:37 Uhr

    Herr Tonsur,

    es ging darum, dass es Sie ebenfalls treffen könnte, denn Sozialneider sind bekannterweiße der natürliche Feind des Bourgoisie. Von daher sollten Sie, da Sie ja diesem way of life nicht unbedingt abgeneigt scheinen, in Erwägung ziehene ebnfalls diese Kampfkunst zu erlernen.

    nichts für ungut
    unknown

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.