Archiv für Dezember 2006

tourtagebuch 5:

hamburg
nacht des wirren mash ups und der stars…sehr hip (sorry an göttingen!)

fotos bei hoerm!

tourtagebuch 4:

flensburg
dieses mal mit unseren kasachischen mitbürgern von juri gagarin und audiolithcheff lewe im interview mit unserem quotenkasachen kmosh und torsun als „vollassi toni“:

bei hoerm gibts auch wieder neue fotos!

tourtagebuch 3:

gießen

tour-tagebuch 2:

frankfurt

tagebuch 1:

zu betrunken um zu filmen… trotzdem:
leipzig

das nächste wird definitiv aussagekräftiger. :D

bei hörm gibts die ersten fotos!

gimmick zur tour:

ursprünglich hatte ich mit dem bloggen angefangen, um ein tourtagebuch für egotronic zu führen. regelmässige leser dürften allerdings mitbekommen haben, dass ich immer dann, wenn wir auf tour sind, am wenigsten schreibe, was nicht zuletzt daran liegt, dass die aftershow-parties nicht selten derart ausarten, dass der nächste tag zum chillen benötigt wird. abends – wenn ich wieder einigermassen fitt zum schreiben wäre- kommt dann schon die nächste show mit zugehöriger party usw/usf…
die mediengruppe telekommander hatten auf ihrer diesjährigen tour dieses dilemma exzellent gelöst, indem sie von fast jedem tourtag ein kurzes video presentierten.
dank youtube und weit verbreitetem internet dürfte es ja kein allzu grosses problem mehr sein, regelmässig kurze clips hochzuladen, weshalb ich heute noch schnell einen standart vor- und abspann gebastelt hab, bei dem nur noch kurze kammera-clips eingefügt werden müssen und fertig wäre das video-tourtagebuch.
das ganze sollte dann z.b. so aussehen (test-clip):

(dieser ausschnitt ist von jim panse auf der letzten tour backstage in heidelberg gedreht worden)
was dafür gebraucht wird haben wir mit dabei. mal schaun wies mit der praktischen umsetzung klappt. wenn jetzt der hörm auch noch sein angekündigtes foto-tourtagebuch auf die reihe bekommt, gibts auf unseren blogs diesmal einiges zu sehen… oder besser: ihr kommt auf eine der shows und schauts euch live an!

morgen gehts los:

morgen startet die egotronic „schnee-tour“. der hörm hat dankenswerter weise nochmal die einzelnen stationen mit den zugehörigen webseits aufgelistet.
hier alles auf einen blick!

ich freu mich drauf!

raven gegen deutschland:

heute ist das instrumental von „raven gegen deutschland (wir haben euch was mitgebracht: bass bass bass!)“ fertig geworden. da der text auch schon steht wird es beim ersten tourdate am freitag in leipzig erstmals zu hören sein.
einen kleinen vorgeschmack auf das -noch ungemixte- instrumental gibts hier:

irgendwie erinnert mich…

…dieser song an die gestrige party.

…warum das so ist weiss ich nicht. vielleicht hat der dj ihn gespielt. fett!

briefe wegen gestern:

lieber baldiger mitbewohner,
wir wollten doch gestern darauf achten und uns gegenseitig daran erinnern nicht so spät nach hause zu gehen. also bei mir ist das grandios gescheitert.
bestes,
torsun

lieber besuch,
ich weiss, ich war kein guter gastgeber. die schuld dafür ist bei meinen gestern extrem tanzwilligen beinen zu suchen. ich hoffe du bist gut heimgekommen.
sorry dafür,
torsun

lieber sedlmeir,
du bist und bleibst eine derbe rock-sau!
schmutzig sei das leben,
torsun

liebe good heart boutique,
als ob ihr nicht schon genug gerockt hättet, musstet ihr am ende auch noch wipers covern. ich war hin und weg und mindestens 5 minuten in eure orgelspielerin verliebt.
rock on,
torsun

lieber candie hank,
als wir uns in lousanne kennenlernten konnt ich ja nicht ahnen dass du so ein hammer liveact bist.
i like to move it,
torsun

lieber mr. manuel muerte,
unglaubliche tricks! mir fehlen die worte.
dank dafür,
torsun

lieber dj mapache,
wegen dir konnt ich mich weder anständig um meinen besuch kümmern, noch nachhause gehen.
na toll,
torsun

liebe jungle world,
das war mal ne weihnachtsparty von euch nach meinem geschmack!
auf dass es 5000 abos werden!
thanx,
torsun

liebe heimreisegruppe,
hamwer gut hingekriegt, wa? und alles ohne verletzungen!
gerne wieder,
torsun