der claszlesz hat ein gutes auge:

jede kampagne die was auf sich hält, braucht auch mindestens eine gegenkampagne. angeschaut hatte ich sie mir alle, zumal ich gutem humor niemals abgeneigt bin.
erstaunt war ich allerdings, als ich heute bei claszless lesen durfte, dasz für eine dieser kampagnen auch ein bild von mir benutzt wurde:

jetzt fühl ich mich glatt ein „kleines biszi“ (s.väth) geschmeichelt.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email

5 Antworten auf “der claszlesz hat ein gutes auge:”


  1. 1 JimPanse 31. Oktober 2006 um 19:53 Uhr

    haha wie gut, der johnny ist ja auch drauf.. :D

  2. 2 aftershow 31. Oktober 2006 um 20:34 Uhr

    Haha, mit Mao und Stalin auf einer Seite. Ob man sich da geschmeichelt oder beleidigt fühlen sollte, würde sich mir schon als Frage auftun (hmmm auftun welch schönes Wort)

    Liebe Grüße;

    aftershow (heute wieder arg verwirrt)

  3. 3 salty 01. November 2006 um 3:36 Uhr

    wie, du bist gutem humor nicht abgeneigt? du machst wohl witze.

  4. 4 kapsler hauser 01. November 2006 um 9:35 Uhr

    komm schon salty, da hat sich jemand angestrengt und mühe gegeben und zumindest das wollte ich honorieren. ;)

  5. 5 salty 03. November 2006 um 3:04 Uhr

    ich bin nur eingeschnappt, weil ich wieder nicht drauf bin.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.